Fasching

Klasse. Klasse, wie die Konradsreuther und Gäste ihren Fasching feiern. Das Sportheim platzte aus allen Nähten am vergangenen Samstag. Das Team um Organisator Christian Wagner hat wieder ein tolles Event auf die Beine gestellt. Und sich vorher Gedanken um Jugendschutz gemacht; es gab verschieden farbige Einlassbänder, so dass gleich erkennbar ist, wer was darf.

Und dass ich Euch als Discjockey eine Stunde begeistern durfte, war – zumindest für mich – ein echtes Highlight!

Hier mal ein Blick vom DJ Pult in die Menge:

Fasching2016

 

Leckere Krapfen

Der Lions Club Naila-Frankenwald hat eine tolle Aktion gestartet. Sie liefern insgesamt 7.496 Krapfen an diverse Unternehmen aus, für jeden verkauften Krapfen gehen 50 Cent an das Hospiz Naila.

Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich über die leckere Überraschung gefreut und dabei noch Gutes getan.

Lasst es Euch schmecken!

Aus dem Krankenhaus

Die moderne Technik macht’s möglich: Bloggen direkt vom Klinikbett aus. Befinde mich gerade in der Hochfranken Klinik Münchberg und habe mir die letzten Reste meines Skiunfalls vom letzten Jahr entfernen lassen.
Momentan sind die Drainagen noch drin, aber ich hoffe, dass ich morgen wieder heim darf. Schließlich ist ja Fasching im Sportheim. Bin zwar nicht so der Faschingsfan, aber wenn die beiden Vereine FCK und die Tischtennis-Abteilung des TVK was auf die Beine stellen, will ich da schon hin!
So, und jetzt stimme ich mich schon mal ein: Fastnacht in Franken im Bayerischen Fernsehen…
Aus dem Krankenbett, bleiben Sie gesund!