Knackig

Momentan geht’s ganz schön zu. Firmenlauf, Napoleon-Biwak, 750-Jahr-Feier, Schulhausumbau, Errichtung einer Offenen Ganztagesgrundschule, Straßen, Kanalbau, Wasserleitung, usw.. Über Arbeit kann ich mich wahrlich nicht beklagen.

Wütender SmileyWenn dann aber noch dazu kommt, dass letztes Wochenende ein paar Trottel – bitte Entschuldigung für den Ausdruck – eine Schneise der Verwüstung durch Konradsreuth gezogen haben mit umgeworfenen Verkehrsschildern, Sachbeschädigungen in der Freizeitanlage und an Plakaten und was weiß ich noch, was alles gemeldet und angezeigt wurde, dann wird’s kritisch.

Was wollen denn die Randalierer? Bietet Euch Konradsreuth nicht genügend an? Dann kommt her und beteiligt Euch! Durch Randale und Zerstörung wird definitv nichts besser. Nur der Ruf wird schlechter. Euer Ruf! Also hört auf mit dem Quatsch. Dass Ihr den Schaden wieder gut macht, wage ich zu bezweifeln. Aber das Eure anscheinend zu viel vorhandene Kraft auch sinnvoll eingesetzt werden kann…

Ach wahrscheinlich lest Ihr es eh nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.