Taufe, Derblecken und ein neuer Verein

Das Wochenende war durchaus un-langweilig 🙂 : Nachdem wir der Taufe unseres jüngsten Neffen beiwohnen durften hatte ich abends die Ehre in der Meinel-Tenne „derbleckt“ zu werden. Der zweite Absolvinator-Anstich wird traditionsgemäß von ProHof ausgerichtet, dem „Fanclub Hofs“.

Hans-Joachim Hansen, der Bräu, hat die aktuelle politische Situation in deutlichen, aber humorvollen Worten den Besuchern vor Auge geführt. Die „Wärschtlamänner“ sowie Bernd Günther mit Biene unterhielten dabei das Publikum musikalisch. Schön, dass ich wieder dabei sein durfte.

Am Sonntag schließlich haben sich „Die Kannerschreither“, also der Verein, der das Maifest ausrichtet, bei uns getroffen. Bei Weißwürsten und Leberkäs haben wir das Maifest, das wie immer am 30. April im Bürgerpark stattfindet, vorbesprochen. Wir freuen uns schon wieder drauf mit Euch allen zu feiern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.