Nachbarschaftshilfe

Einfach eine gute Idee. So kann man das neue – rein private – Netzwerk „neighbors help neighbors“ – Nachbarn helfen Nachbarn beschreiben.

Wie oft fährt man in die nächstgrößere Stadt, zum Beispiel Hof. Und trifft dann seinen Nachbarn im gleichen Laden. Uwe Engels hat aus dieser Beobachtung ein Netzwerk gesponnen. Und die Idee der Mitfahrzentralen auf den kleinsten Lebensraum, die Nachbarschaft, übertragen.

Wer sich selbst mal umschauen will: http://www.nhnandf.net/

Wie gesagt… Einfach eine gute Idee…

Ein Gedanke zu „Nachbarschaftshilfe

  1. Pingback: Bürgermeister-Lob | nhnandf Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.