Jakobsweg

„Ich bin dann mal weg“, heißt das sehr erfolgreiche Buch von Hape Kerkeling, das ich natürlich auch gelesen habe. Am Himmelfahrtstag bin ich dann voller Überraschung auf das Logo des Jakobsweges gestoßen. Ich kannte den Weg von Pirk nach Föhrenreuth eigentlich als „Webersteig“, aber man lernt nie aus.

Und – was muss ich sagen? Der Weg hat scheinbar wirklich Kräfte ausgelöst. Wir sind tatsächlich 14 km gelaufen.

Also: Unsere Gemeinde bietet Überraschungen. Jeden Tag neue…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.