Große Dummheiten

Nun, als ich heute morgen aus dem Fenster sah, hatte es zwar nicht geschneit, aber trotzdem konnte ich es kaum glauben: Bei unseren Nachbarn waren die Autos komplett mit Ketchup verschmiert, bei uns die ganze Häuserfront.

Abgesehen davon, dass es sich hier um Lebensmittel handelt und ich es unmöglich finde, mit diesen so umzugehen, hatten die Täter wohl außer einer etwas größeren Menge Alkohol nicht allzuviel im Hirn: An Zigarettenstummeln lassen sich DNA-Spuren, an Ketchup-Flaschen Fingerabdrücke sichern.

Zusammengefasst: Wenn jemand mit mir diskutieren möchte, bin ich gerne dazu bereit. Aber Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung sind Straftaten. Und dann hört die Diskussionsbereitschaft auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.