Meldegesetz

Langsam braucht sich die Politik nicht mehr wundern. Da schafft es die schwarz-gelbe Truppe doch tatsächlich, während des Italien-Spiels eine Änderung durchzupeitschen, die – wen – trifft? Uns alle als Bürger! Und wir als Gemeinden dürfen uns zu Statthaltern der Adressen-Abzockerei machen. So geht’s nicht. Langsam stinkt’s mir. Erst der Fauxpas mit den Steuern beim Porsche-Verkauf (siehe Leserbrief in der Frankenpost vom 10. Juli 2012), dann dieses unrühmliche Gesetz. Und keiner will es gewesen sein.

Dazu ein Kommentar: http://heise.de/-1636104

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.