3 Jahre Bürgermeister Blog

Heute vor genau drei Jahren habe ich mein Bürgermeister Blog begonnen. Damals wurde ich belächelt, zumindest verwundert angesehen. Ich sehe dieses Blog als Tagebuch, ich schreibe rein, was mich beschäftigt. Offensichtlich sind an meinen Gedanken doch eine Menge Menschen (pro Woche mindestens 100 eindeutige Besucher) interessiert.

Es freut mich, dass mein Blog gelesen wird, ich werde oft darauf angesprochen. Ein Blog lebt vom Mitmachen, die Kommentar-Funktion oder seit einem Monat auch die Facebook-Integration können gerne häufiger genutzt werden.

Danke für’s Mitmachen, danke für’s Lesen!

Matthias Döhla

Ein Gedanke zu „3 Jahre Bürgermeister Blog

  1. Lieber Herr Kollege!

    Herzlichen Glückwunsch zu drei Jahren Bürgermeisterblog! Drei Jahren sind im Internet ja bereits eine Ewigkeit. Einen Blog einzurichten, geht ja schnell, aber ihn zu pflegen und zu einem echten Informationsmedium für die Bürgerinnen und Bürger auszubauen, fordert Beharrlichkeit. Ich schaue gerne auf die Seite, um zu lesen, was bei Ihnen so vor sich geht und entdecke doch so manche Gemeinsamkeit. Weiter so!

    Beste Grüße aus Niedersachen sendet Ihnen Ihr Christoph Meineke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.